Kartenplotter im Cockpit – einfache und moderne Navigation

Wo wir sind, wie tief wir hier sind und wie schnell wir segeln, sind diese Daten für den Navigator einer Segel- oder Motoryacht am interessantesten. Um Antworten auf diese Fragen zu finden, war noch vor wenigen Jahren viel Wissen, Erfahrung und Arbeit erforderlich.

Die Yachten verwendeten analoge Instrumente, ein mechanisches Magazin und die Position wurde auf den Karten sorgfältig berücksichtigt. Derzeit sind Satellitennavigationsgeräte auf Yachten, wie beispielsweise die Autonavigation, weit verbreitet.

Was ist ein Kartenplotter?

Das ist ein modernes elektronisches Gerät, das eine bequeme Navigation auf dem Seeweg ermöglicht. Das Gerät ist mit einem GPS-Empfänger und einem Bildschirm ausgestattet. Auf einer Yacht installiert, garantiert es eine schnelle und problemlose Bereitstellung von Navigationsdaten. Auf der Karte, die der Plotter anzeigt, sehen Sie regelmäßig Ihren aktuellen Standort und viele andere nützliche Informationen.

Jacht nawigacja

Kartenplotter in der Kabine – eine praktische Lösung

Aufgrund technischer Einschränkungen, Wetterempfindlichkeit und hoher Preise wurden seit vielen Jahren Kartenplotter in Yachtkabinen installiert, meistens an einem Navigationstisch. Diese Lösung ist immer noch auf alten Yachten zu finden. Moderne Kartenplotter werden am häufigsten in der Kabine in unmittelbarer Nähe der Augen und Hände des Skippers installiert. Dank dieser Entscheidung sieht er ständig die Situation auf dem Plotter, ohne jedes Mal unter Deck gehen zu müssen. Es ist wirklich sehr praktisch. In der Yacht installierte Plotter werden immer noch auf Hochseeyachten eingesetzt, die unter schwierigen Bedingungen fahren. Auf einer Charteryacht, die hauptsächlich zur Erholung dient, ist der Plotter in der Kabine die bei weitem bequemste Lösung.

Verbringen Sie Ihren Urlaub auf einer Yacht!

Yachtcharter ist eine tolle Urlaubsidee! Besuchen Sie unsere Website, der Yachten nach verschiedenen Kriterien suchen können, z.B. Modelle mit Kartenplotter! Klicken Sie und sehen, wie einfach ist.

Angebote anzeigen

Praktische Tipps

  1. Bevor Sie eine Yacht nehmen, fordern Sie eine grundlegende Bedienungsanleitung für den Plotter an.
  2. Üben Sie die Plotterwartung vor dem Verlassen des Hafens oder in Ihrer ersten freien Minute.
  3. Sie können die Bedienungsanleitung für ein bestimmtes Plottermodell aus dem Internet herunterladen, wenn Sie sich bereits auf einer Yacht befinden. Auf diese Weise können Sie die Funktionen dieses Modells optimal nutzen.
  4. Denken Sie daran, dass Karten im Plotter möglicherweise veraltet sind.
  5. Denken Sie daran, dass ein Plotter nur ein Hilfsmittel ist, auf das Sie sich nie zu 100% verlassen können. Vergleichen Sie, was Sie rund um das Schiff sehen, mit dem, was Sie auf dem Plotter sehen. Vertraue ihm nicht implizit.
  6. Plotter brechen relativ selten ab. Installieren Sie jedoch eine Navigationsanwendung auf Ihrem Telefon oder Tablet, die Sie bei einer Fehlfunktion des Plotters verwenden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.